Art in a Box

Erzieherklassen präsentieren spannende Abschlussarbeiten im Bereich Bildende Kunst:

Mit einer künstlerisch-praktischen Arbeit haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen FSS a 16 und FSS b 16 das Lernmodul 8 im Bereich Bildende Kunst (Persönlichkeitsentwicklung durch ästhetische Erziehung und kreatives Gestalten fördern) abgeschlossen.

Entstanden sind 47 spannende Assemblagen (Werke, die als Collagen mit plastischen Objekten gebildet werden): eine selbstgebaute Holzkiste, die von einem Ritt durch die rheinhessische Landschaft erzählt, eine andere beherbergt einen prächtigen Rosengarten, einen „Garten to go“ im Glas gibt es zu sehen, die „Steckeschlääferklamm“ im Miniaturformat mit feinsten Details, einige erzählen von Reisen in ferne Ländern wie Australien und Afrika, von Bergen und vom Meer, oder setzen dem Garten der Kindheit, der Nacht oder der Pusteblume ein Denkmal. So vielverschieden und individuell die Werke in ihrer Gestaltung und ihren Ideen anmuten, verbindet sie alle ein gemeinsames Thema: die Begegnung mit der Natur.